Home > Weine & Rebsorte > Speisen und Weine > Speisen mit Weissweinen mit leichter Restsüsse

Speisen mit Weissweinen mit leichter Restsüsse

Diese Weine (Amigne, Ermitage, Malvoisie, Petite Arvine usw.) vermählen sich auf eine wunderbare Weise mit Leberpastete, Geflügel an Rahmsauce, Kürbissuppe oder auch Schimmelkäse. Bei gewissen Flaschen der Amigne de Vétroz ist auf dem Rücketikett der Restzuckergehalt symbolisch angegeben: Eine Biene bedeutet, dass der Wein weniger als 8 Gramm Zucker pro Liter aufweist, bei zwei Bienen sind es unter 25 Gramm und drei Bienen kennzeichnen Weine, die reich an Restzucker sind. Eine wichtige Information, wenn die Kombinationen mit Speisen gelingen sollen!
Mehr dazu
Speisen mit süssen und edelsüssen Weissweinen
Speisen mit trockenen Weissweinen
Aktuell
Suchen