2. Juli 2021

Walliser Weine erhalten Medaillen beim Concours Mondial de Bruxelles

Der Concours Mondial de Bruxelles, der zum 28. Mal stattfand, hat seine Ergebnisse bekannt gegeben. Zehntausend Weine aus 46 Ländern wurden verkostet. Die Interprofession de la Vigne et du Vin du Valais gratuliert den Walliser Weinkellereien, die mit Gold- oder Silbermedaillen ausgezeichnet wurden.

Hier sind die Walliser Weine, die die Goldmedaille gewonnen haben:

  • Mitis, Amigne de Vétroz VS 2016 – Jean-René Germanier
  • Clos de Géronde Brin de Folie 2017- Clos de Géronde
  • Telegram Petite Arvine 2020 – Les Fils Maye SA
  • Pinot Noir Champs Fleuri 2020 – Jean-Louis Mathieu
  • Syrah Martigny Les Serpentines® 2018 – Domaine Gérald Besse SA
  • Assemblage Rouge Stricto Sensu 2015 – Philippe Varone SA
  • Cuvée Prestige Hurlevent 2018 – Les Fils de Charles Favre SA
  • Heida Fernand Cina 2020 – Fernand Cina SA

Hier sind die Walliser Weine, die die Silbermedaille gewonnen haben:

  • Cuvée Or 1858 2018 – Charles Bonvin SA
  • Œil-de-Perdrix Rosé 2020 – Cave Orsat SA
  • Terres Noires 2018 – Cave de Bovanche
  • Petite Arvine Fernand Cina 2020 – Fernand Cina SA
  • Heida Fût de Chêne 2019 – Fernand Cina SA
  • Rosé Pigalle 2020 – Domaine du Mont d’Or SA
  • Petite Arvine Aphradite 2020 – Domaine du Mont d’Or SA
  • Madame de Syrah 2019 – Domaine du Mont d’Or SA
  • Jean-René Germanier Syrah VS 2019 – Domaine Jean-René Germanier
  • Cayas, Syrah Réserve VS 2018 – Domaine Jean-René Germanier
  • Valais d’Or Heida 2019 – SA Maurice Gay
  • Petite Arvine Altimus Lux Vina 2019 – Domaine Chevaliers SA
  • Petite Arvine Patrimoine 2019 – Domaine Chevaliers SA
  • Clos de Géronde Humagne Rouge 2019 – Clos de Géronde
  • Petite Arvine Crête Blanche 2020 – Jean-Louis Mathieu
  • Heida Les Ormoz 2020 – Jean-Louis Mathieu

Über den Wettbewerb: Der Concours Mondial de Bruxelles ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem über 10.000 Weine von Produzenten eingereicht werden, um von einer Expertenjury verkostet und bewertet zu werden. Unsere erfahrenen Verkoster verkosten die Weine im Wettbewerb. Ihr einziges Motto: Weine auszuzeichnen, deren Qualitýt untadelig ist, ohne Vorurteile in Bezug auf das Etikett oder das Prestige der Appellation. Der Concours ist eine der wichtigsten internationalen Veranstaltungen seiner Art.

(Von: concoursmondial.com)