Foto: ©Valais Wallis Promotion

Das Wallis versetzt die Berge nach Vevey
Programm des Walliser Tages an der Fête des Vignerons 2019

Das Programm des Walliser Tages an der Fête des Vignerons ist nun bekannt: Am Freitag, 26. Juli wird der Kanton unter dem Motto «Das Wallis versetzt die Berge nach Vevey» an der 12. Ausgabe der Fête des Vignerons teilnehmen und die dem Wallis eigene Verbindung von Tradition und Moderne präsentieren. Auf dem Programm steht weit mehr als der traditionelle Umzug. So werden zum Beispiel Konzerte und Kunstvorführungen in Seilbahnkabinen zu sehen sein. Einen ganz besonderen Platz wird ausserdem der Aprikose als Prinzessin der Walliser Obstgärten eingeräumt. 700 Personen wirken an der Organisation und Durchführung dieses Tages mit, dessen Gesamtbudget sich auf 400’000 Franken beläuft.

Medienmitteilung