Die Cave Saint-Michel ist ein 1979 gegründetes Familienweingut.
Die sechs Hektaren liegen in einer sonnenverwöhnten Region an einer erstklassigen Hanglage.
Weinbau im Einklang mit der Natur, das kontinentale und trockene Mikroklima, der Föhn und die Temperaturunterschiede im Herbst begünstigen den Reifeprozess der Reben und die aromatische Raffinesse der künftigen Crus.
Die im Herzen des Dorfs Corin gelegene Kellerei bietet fünfzehn Weiss-, Rot- und Roséweine AOC an.
Mit Leidenschaft und Respekt für die Natur keltern ein Winzer und ein Önologe nach altem Wissen für Ihren Genuss Weine von hoher Qualität.
Typische Weine der Region mit ausgeprägtem, ursprünglichem Charakter.

Praktische Infos

Montag bis Freitag 13:30 - 18:00
Samstag 10:00 - 12:00
Sonntag auf Anfrage / Abend auf Anfrage
Französisch / Deutsch/ Englisch
100
Kellerbesuch / Weinbergführung / Degustationspauschale / Aperitif am Freitag: Harmonie Weine & Speise, Tage der offenen Weinkeller im Wallis. Im Dezember St-Catherine in Siders, Viticollombeys
Ja
Ja
Corin-de-la-Crête, village

Prämierte Weine |

  • Medaille
    Weinbezeichnung
    Jahrgang
    Rebsorte
    Wettbewerb
  • Cornalin Pierra Platta

    2019

    Cornalin

    2020

  • Petite Arvine Pierra Platta

    2019

    Petite Arvine

    2020