Das gewisse Etwas eines exzellenten Weines gründet auf weichsten Banden: auf der Verbundenheit der Familie, in welcher alle das ihre beitragen. Mein Vater überlieferte mir das Wissen, meine Frau versteht sich auf alles, was im Stillen anfällt, und meine Kinder halten mich auf spielerische Art offen für Innovationen. Seit 1987 halten wir als Familienbetrieb höchste Qualität im Einklang mit dem ausserordentlichen Terroir von Salgesch hoch.

Praktische Infos

Montag bis Freitag 8:30 - 11:30 / 13:30 - 16:00
Samstag auf Anfrage 8:30 - 11:30 / 13:30 - 16:00
Deutsch / Französisch
28
Weinbergführung / Degustationspauschale
/ Gästezimmer
Ja
Ja
SPB Salgesch

Prämierte Weine |

  • Medaille
    Weinbezeichnung
    Jahrgang
    Rebsorte
    Wettbewerb
  • Pisür Pinot Noir de Salquenen

    2016

    Pinot Noir

    2018

  • Réserve du Père Maurice Pinot Noir de Salquenen

    2016

    Pinot Noir

    2018

  • Dôle de Salquenen Les fers de lance

    2016

    Dôle

    2018

  • Pinot Gris Les fers de lance

    2017

    Malvoisie (Pinot Gris)

    2018

  • Johannisberg Les fers de lance

    2017

    Johannisberg (Sylvaner)

    2018

  • Johannisberg Les Fers de Lance

    2016

    Johannisberg (Sylvaner)

    2017

  • Réserve des Administrateurs Humagne Rouge du Valais

    2016

    Humagne Rouge

    2017

  • Réserve des Administrateurs Fendant du Valais

    2016

    Fendant (Chasselas)

    2017

  • Réserve du Père Maurice

    2015

    Pinot Noir

    2017

  • Heida

    2016

    Païen ou Heida (Savagnin Blanc)

    2017