Das Weingut Domaine La Régalesse in Saillon entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen der Familie Dorsaz und der Familie Fäh. In 1958 schloss sich Henri Dorsaz senior mit Otto Fäh zusammen, um das Weingut am Ort La Régalesse zu gründen.
Aber bereits im Jahr 1292 war das Domaine für den Weinbau bestimmt. Es produzierte die Weine für die Adeligen der Umgebung. Damals war ein Régal, eine Bezeichnung für Grundstücke, die dem Adel gehörten. Daher stammt auch der Name La Régalesse, der die Jahre bis heute überdauert hat.
Heute wird das Domaine La Régalesse seit über 60 Jahren von der Familie Dorsaz mit Herz und Leidenschaft bewirtschaftet und erfreut die verschiedenen Weinkeller, in denen der Ertrag unserer Weinberge zu hervorragenden Weinen verarbeitet wurde.
Im Jahr 2020 sind die ersten Weine, die ausschliesslich für die Förderung dieses Weinguts bestimmt sind.
Wir wünschen Ihnen eine gute Degustation!

Praktische Infos

Auf Anfrage
DE / FR / EN
20
Weinbergsbesuch / Degustationspauschale
Ja
Ja
Non