Das Familiengut ist auf zwei Anbaugebiete verteilt: die kristallinen Böden von Fully und die Kalk- und Schieferböden von Leytron. Die einheimischen Rebsorten stehen hier an erster Stelle, ebenso wie die Variationen von Weinen aus typischen, ursprünglichen Terroirs. Weine mit Herz und Wurzeln – ungeahnte Entdeckungen für alle Sinne, die wir Ihnen zugänglich machen möchten!

Praktische Infos

Geöffnet auf Anfrage
Französisch / Deutsch/ Englisch
Weinbergführung / Degustationspauschale
Ja
Ja
Korrespondenzadresse : Ch. Des Sablons 11, 1926 Fully

Prämierte Weine |

  • Medaille
    Weinbezeichnung
    Jahrgang
    Rebsorte
    Wettbewerb
  • Perronne Petite Arvine Leytron

    2016

    Petite Arvine

    2017