OFFENER BRIEF
10. Mai 2022

Schliessen Sie sich den zertifizierten Produzierenden an.

Das Wallis hat aussergewöhnliche Produkte in Hülle und Fülle zu bieten – entstanden aus dem Know-how leidenschaftlicher Produzierender. Lebensmittel, Industrie, Handwerk und Kosmetik – die Marke Wallis zertifiziert Walliser Qualitätsprodukte. Das Label ist seit 2008 ein Zeichen der Herkunfts- und Qualitätsanerkennung für typische Walliser Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen, die sich für die Achtung der Umwelt und der Sozialethik engagieren.

Die Vergabe der Marke Wallis erfolgt nach einem spezifischen Zertifizierungsprozess. Die Verwendung des Labels ist kostenlos, während der Kanton Wallis die Zertifizierung und die Qualitätskontrollen übernimmt. Damit Sie dieses Emblem verwenden dürfen, unterliegen die Produkte und Dienstleistungen bestimmten Kriterien, die Sie im beigefügten Flyer finden.

Broschüre Marke Wallis

Wenn Sie der Marke Wallis beitreten, können Sie sich die Popularität des Labels zunutze machen, das im vergangenen Jahr 94 Prozent der Befragten im Wallis bekannt war. Ausserdem bringen Sie das Wallis dank Qualitätsprodukten und anerkanntem Know-how zum Strahlen. Schliesslich profitieren Sie als Partnerin oder Partner von der Toolbox von Valais/Wallis Promotion und der Sichtbarkeit über deren Kommunikationskanäle.

Möchten Sie Ihre Produkte mit dem Label versehen und die Vorteile seiner entscheidenden Rolle beim Kaufprozess der Konsumierenden nutzen? Warten Sie nicht länger und treten Sie der Familie der zertifizierten Produzierenden der Marke Wallis bei. Wenden Sie sich dazu direkt an Valais/Wallis Promotion unter 027 327 35 90 oder per Mail an marke@wallis.ch.

Für Produzierende, die das AOP-AOC-Label besitzen, findet die Kontrolle im Zusammenhang mit dem Label Marke Wallis gleichzeitig mit diesen Qualitätszeichen statt.

Wir freuen uns darauf, Sie bald mit an Bord zu haben.

Freundliche Grüsse

Corentin Kunkel                                                                         
Wallis Experte Qualität & Nachhaltigkeit.

Kristina Stakulyte
Wallis Expertin